FCB 2 - FC Rohr 1 1:6 (1:2)

Die 2. Mannschaft unterliegt Rohr. Das Spiel der 1. Mannschaft gegen KF Liria fiel erneut der schlechten Laune des Wettergotts zum Opfer. Dafür erkämpfte sich FCB 3 in Schönenwerd ein beachtliches 3:3-Unentschieden.

 

bfa. Am vergangenen Freitag traf die 2. Mannschaft des FC Beinwil am See zu Hause auf den FC Rohr 1. Die erhoffte Reaktion auf die Niederlage der Woche davor blieb dabei leider aus. Nur in den Anfangsminuten konnten die Beinwiler dem Spiel ihren Stempel aufdrücken, was zum äusserst sehenswerten Führungstreffer durch Ömer Kilicaslan führte. Danach wurde das Spiel leider unnötigerweise aus den Händen gegeben und die Rohrer konnten bis zur Halbzeitpause den Spielverlauf mit zwei Toren kehren. In der zweiten Halbzeit verstrickten sich die Beinwiler zu oft in Einzelaktionen anstatt sich auf das Kurzpassspiel und das Spiel über die Seiten zu besinnen. So kam es, wie es kommen musste und die Rohrer erzielten spät in der zweiten Halbzeit innert kurzer Zeit vier weitere Tore.

 

 

KF Liria – FCB 1, Dienstag, 20 Uhr.

Die Senioren gewannen auch das Rückspiel gegen Seon; klar und deutlich mit 4:1. Damit rücken die Routiniers vom See auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die 3. Mannschaft tritt am Donnerstagabend gegen Erlinsbach an; das nächste Team, welches in guter Reichweite liegt. Und die 1. Mannschaft spielt seine Nachtragspartie gegen Liria am Dienstagabend, sofern es die Wetter- und Platzverhältnisse diesmal zulassen. Für die Souto-Elf wäre es gut, langsam wieder in den Meisterschaftsbetrieb eingreifen zu können.

 

 

Resultate:

Sen. – Seon  4:1

FCB 2 – Rohr  1:6

Wohlen – Eb  4:3

Birr – Ea  versch.

Bremgarten – C  2:4

Schönenwerd – FCB 3  3:3

KF Liria – FCB 1 versch.

 

 

Vorschau:

KF Liria – FCB 1, Dienstag, 20.00

Othmarsingen – D, Mittwoch, 19.00

FCB 3 – Erlinsbach, Donnerstag, 20.15