B-Junioren des FC Böju mit starker Vorrunde!

Nachdem alle Aktivteams keine Punkte generieren konnten am vergangenen Wochenende, springen die ältesten Junioren des Vereins in die Bresche. Sie haben unter Marc Serafini und Nick Eisenegger eine sehr beachtenswerte Vorrunde mit 19 Punkten aus acht Spielen hingelegt. Auch in der letzten Partie gegen Oftringen schaute ein diskussionsloser 9:1-Sieg heraus. Momentan liegen sie somit auf dem ersten Tabellenrang ihrer Gruppe, könnten theoretisch aber noch eingeholt werden vom zweitplatzierten Rothrist (2 Spiele weniger, 15 Punkte). Trotzdem lässt sich schon jetzt feststellen, dass die Serafini/Eisenegger-Truppe einmal mehr bewiesen hat, was sie drauf hat. Und dies mit einem Team, in welchem viele Spieler erst noch im Sommer in die B-Junioren gekommen sind.

 

 

Zofingen – FCB 1   3:0 (1:0)

Trinermatten. – 50 Zuschauer. – Tore: 45. Gervasio 1:0. 52. Gervasio 2:0. 59. Hunziker 3:0.

Beinwil am See: Lovrenovic; Rotella, Merz F., Lauber, Lutz; Merz J., Zukaj, Rohr, Ulmann; Merz B., Wüst.

Beinwil am See ohne Eichenberger, Dietiker, Grolimund (abwesend); Samadraxha, Holliger (verletzt).

Bemerkungen: fcbeinwilamsee.ch (alle Infos online).                           

                                                                                                                                                                              

Resultate:

Oftringen – D 2:11

C – Seengen 2:7

Villmergen – Ea 4:8

B – Oftringen 9:1

Muhen – Eb 2:7

FCB 2 – Gontenschwil 2:8

Muhen – Frauen 4:2