FCB 1 – FC Rupperswil 1 | 5:3 (2:0)

FCB 2 - Wohlen | 4:0 (2:0)

Weiterlesen

FCB 1 - FC Seon 1 | 5:1 (3:0)

FC Bünz-Maiengrün – FCB 2 | 2:8 (1:4)

FC Küttigen 2 – FCB 1 | 2:1 (0:1)

Alain Baumann führte in der Dienstagspartie den FC Beinwil am See mit vier Toren zum Heimsieg gegen Seon. FCB 2 marschiert weiter vorne weg.

Weiterlesen

Personelles aus der Juniorenabteilung

Der FC Böju hat Nachwuchs erhalten. Der Vorstand gratuliert Brendi - vor allem aber auch seiner Frau! - ganz herzlich zur neuen, kleinen Familie!

Brendi

FCB 1 - HNK Adria Aarau | 13:1 (8:0)

Ein Treffer alle sechs Minuten. FCB 1 empfing am Karfreitagvorabend die Kroaten von Adria Aarau. Wahrscheinlich waren ein paar Stammspieler bereits auf dem Weg in die schöne Küstenheimat - für ein paar entspannte, verdiente Ferientage im Frühling.

Weiterlesen

FC Rohr 1 - FCB 1 | 4:2 (2:0)

FCB 2 - FC Veltheim 2 | 6:2 (4:0)

FCB 1 verliert überraschend beim Tabellenletzten Rohr. Nach den beiden guten Leistungen zum Rückrundenstart – ein bemerkenswerter Sieg in Othmarsingen sowie ein trotz Niederlage starker Teamspirit in Entfelden – kam in Rohr der erste Dämpfer. Ursachenforschung betreibend kann man bestimmt einige Punkte ausmachen, welche in der nächsten Partie am Donnerstag wieder besser klappen müssen. Andererseits wird man erst am Ende der Rückrunde den Auftritt der Einheimischen richtig beurteilen können. Das Team hat sich in der Winterpause punktuell verstärkt und wird damit sehr wahrscheinlich auch andere, ambitionierte Teams in Bedrängnis bringen können.

Der diskussionslose 6:2-Heimerfolg von FCB 2 war dafür dann wieder standesgemäss. Sechs Tore, fünf Torschützen – ein erfreuliches Scoreboard für den verantwortlichen Trainer Dani Fuhrer. Somit konnte man sich auch wieder etwas Luft verschaffen im Rennen um die Tabellenspitze. Entscheidend wird weiterhin der Zusammenhalt der Truppe und die motivierte, geschlossene Vorarbeit im Training sein.

Link zum Matchtelegramm FCB 1: Aargauer Fussballverband - Match center (afv.ch)

Link zum Matchtelegramm FCB 2: Aargauer Fussballverband - Match center (afv.ch)

 

 

FC Entfelden 1 - FCB 1 ¦ 4:2 (0:1)

FC Merenschwand - FCB 2 ¦ 4:0 (2:0)

Für die beiden Aktivteams des Seeklubs setzte es gestern Dienstag zwei nicht unempfindliche Niederlagen mit je vier Gegentreffern ab. Die 1. Mannschaft ging zwar noch mit einer Führung in die Pause und konnte nach erstmaliger Wende sogar nochmals ausgleichen, hatte aber hintenraus offensichtlich zu wenige Körner, um den spielstarken Gegner in Entfelden mittels (mehrheitlich physischem) Sondereffort bis zum Schluss neutralisieren zu können. Die 2. Mannschaft wurde im Spitzenkampf in Merenschwand zu Beginn gleich doppelt durch einheimische Standards überrascht. Die gnadenlose Effizienz des nach dieser Partie immer noch Zweitplatzierten setzte sich auch nach dem Wechsel fort. Durch die Doppelführung lag es an Böju, das Spiel zu machen. Was dem FCM im Gegenzug natürlich immer wieder Kontermöglichkeiten eröffnete. Am nächsten Freitagabend können beide Teams ein neues Kapitel aufschlagen; FCB 1 in Rohr und FCB 2 im Heimspiel gegen Veltheim.