Neues Dress für die Junioren D

In der vergangenen Rückrunde durfte das Böjuer D unter den Leitung von Dado Lovrenovic und Bruno Merz mit einem brandneuen Dress auflaufen. Wir danken Claudia und Dominic Gaugler-Dormann von der Firma Dormann Fahrzeugbedarf AG, Reinach AG, ganz herzlich für die generöse Unterstützung. Das Team bedankte sich in der Rückrunde auch mit sehr guten Resultaten und dem 3. Schlussrang.D a - 2018.jpg

Wir suchen dringend für die neue Saison 2018/19

Böju 2 - Trainer bzw. Trainer-Duo
Junge Mannschaft für die es noch nicht ganz reichte für die 4. Liga.
Enge Zusammenarbeit mit 1. Mannschaft und B-Junioren bezüglich Trainingsgestaltung und Austausch. Hier wäre auch ein Spielertrainer mit Assistent möglich. Zum Beispiel aus den eigenen Reihen.

Jun B U17 Trainer-Duo 
Hier musste sich der neue Trainer aus familiären Gründen zurückziehen.
Talentierte Mannschaft. Spielte letzte Saison 2. SK.
Enge Zusammenarbeit mit 1. Mannschaft und B-Junioren bezüglich Trainingsgestaltung und Austausch. Wäre etwas für einen/zwei Spieler von Böju 2 oder den Senioren.

Jun E U11 und F U9 Trainer und Assistenten
Hier planen wir eine Trainingsgruppe mit E, F und G.
Drei Trainer haben wir schon. Wir suchen noch weitere und Assistenten.

Spieler/innen Jun E U11 Jahrgänge 2008+09
Schnuppertraining für Jungs und Mädels jederzeit möglich.

Platzwart/Linienzeichner
Flexible Person oder wie bisher ein Team von 2-3 Personen, das sich abwechseln kann. Beide Plätze zeichnen am Dienstag- und Freitagnachmittag von Anfang August bis Ende Oktober und Ende März bis Mitte Juni. Gibt eine Entschädigung.

Trainer-Diplome sind erwünscht bzw. können regelmässig erworben werden, und zahlen sich finanziell auch aus.
Stufe 1: Einführungskurs (Kifu) 2 Tage; Stufe 2: J+S-Leiterkurs bzw. C-Diplom 2 x 3 Tage. Wird über EO abgerechnet. Ab Stufe 2 gibt es für die Trainer J+S-Gelder.
http://www.football.ch/afv/Portaldata/5/Resources//Ausbildungsstruktutur_Jugendsport.pdf

Bitte melden bei

Rolf Ulmann, Chef Junioren, 079 218 91 61
Beni Fankhauser, Sportchef, 079 701 25 70
Martin Hintermann, Präsident, 079 424 26 38

Nachtragskredit bewilligt

An der gestrigen Open Air-Gemeindeversammlung wurde der Nachtragskredit über 238‘000 Franken für den Umbau des Fussballplatzes mit klarer Mehrheit bewilligt. Von 246 Anwesenden gab es 244 Zustimmungen. Zwei waren dagegen. Der vorgängige Antrag von SVP-Grossrat Christian Merz, den Kredit um 20‘000 Franken für LED-Lampen zu erhöhen, wurde ebenfalls klar angenommen. Der FC Böju bedankt sich bei den anwesenden Stimmberechtigen für die grossartige Unterstützung (mit 2 Ausnahmen  ).
Voraussichtlicher Baubeginn ist Montag, 24. September.

15.-17. Juni - Jugend- und Dorffest Böju

Dieses Wochenende von Freitagabend bis Sonntagmittag geht das Jugend- und Dorffest Böju über die Bühne.

Auch wir vom FC haben einen Stand (Nr. 9 – Nähe Bühne) und bieten Börger, Pommes und Buurebratwürste an.

Über Euren Besuch würden wir uns sehr freuen.

Details zum Fest findet Ihr hier:

https://www.beinwilamsee.ch/public/upload/assets/656/Jugend_Dorffest.pdf

FC Küttigen 1 - FCB 1 ¦ 1:1 (1:1) & Aufstieg des Frauenteams!

Nebst dem versöhnlichen 1:1 der 1. Mannschaft zum Saisonende dürfen die Frauen des Seeklubs nach ihrem Auswärtssieg gegen Entfelden (2:1) nun sogar den Aufstieg feiern.

Weiterlesen

FCB 1 - SC Zofingen 2 ¦ 5:1 (2:1)

Böju im Strandbad nochmals in Höchstform. Der FC Böju verabschiedet sich mit einer Machtdemonstration von seinem Heimpublikum. Am Samstag folgt der letzte Einsatz in Küttigen, bevor es in die Sommerpause geht.

Folgende Matchballsponsoren unterstützten den Verein zu diesem Spiel: Dorfheftli GmbH, Reinach // Schröder AG, Menziken // Di Mercurio Architektur AG, Burg // Tagmar AG, Dagmarsellen.

Weiterlesen