FCB 1 - FC Buchs 1 | 2:3 (1:1)

Beinwil am See - Buchs 2:3 (1:1)
Strandbad. - Zuschauer: 100. - SR: Jaskic. – Tore: 6. Merz B. 1:0. 29. Buchs 1:1. 71. Buchs 1:2. 75. Buchs 1:3. 91. Merz F. 2:3.
FC Beinwil am See: Kalt; Lauber, Schwab, Keranovic (75. Puselja), Vögeli (55. Blättler); Zukaj Arl. (62. Fessler), Zukaj Ardi (62. Kanik), Merz F. (C); Samadraxha, Baumann (55. Jasari), Merz B..
Ersatz: Jukic, Pellegrino (ET).
Nicht im Aufgebot: Holliger, Schmid, Pitzalis, Eichenberger.

FCB 2 - Seengen 2 | 1:0
Sieg d. Leaders Böju gegen Seengen im Derby

FCB Frauen - Wohlen | 0:3
Aufsteiger Böju gegen das starke Wohlen (Rang 2)

FC Rothrist 1 - FCB 1 | 4:0 (3:0)

FC Rothrist 1 - FCB 1 | 4:0 (3:0)

Bericht FC Rothrist:

Weiterlesen

FCB 1 - FC Lenzburg 2 | 3:2 (2:1)

Böju mit fünftem Sieg in Folge. Nach dem Dreier in Schöftland unter der Woche entscheiden die Seetaler auch das Derby gegen Lenzburg für sich. Am Freitagabend geht es nun zum Leader nach Rothrist.

Weiterlesen

FCB 2 - FC Bremgarten | 6:1 (2:1)

Tabellenführung bestätigt!

Weiterlesen

SC Schöftland 2 - FCB 1 | 1:3 (0:1)

Schöftland - Beinwil am See  1:3 (0:1)

Rütimatten. - Zuschauer: 50. - SR: Jaksic. – Tore: 10. Blättler 0:1. 52. Merz B. 0:2. 73. SCS 1:2. 77. Baumann 1:3. 

FC Beinwil am See: Schmid; Holliger, Keranovic (65. Zukaj Ardi), Schwab, Puselja; Eichenberger, Kanik (81. Lauber), Fessler; Merz B., Jasari (76. Baumann), Blättler

Ersatz: Zukaj Arl., Kalt (ET).

Nicht im Aufgebot: Jukic, Pitzalis, Vögeli, Samadraxha, Merz F..

Ein Glücksfall für den FC Böju

Seit längerer Zeit wird der Staff der Aktiven von einem stillen, im Hintergrund agierenden, jedoch sehr wertvollen Teammitglied unterstützt. Antonio „Toni“ Pellegrino ist mit seinem grossen Erfahrungsschatz als Betreuer, Trainer und Ausbildner der Torhüter vor allem für diesen Bereich des FC Böju tätig – aber nicht nur. Er begleitet zusätzlich die Cheftrainers und steht ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite und hilft generell bereitwillig aus, wo im Verein gerade Not am Mann ist. Für dein stets angenehmes Wesen und alles Andere: Danke, Toni!