FC Sarmenstorf 2a - FCB 1a | 2:2 (1:2)

Das Spiel gegen Sarmi war wiederum eine knappe Kiste.

SC Seengen - FCB 1b | 0:1

FC Windisch - FCB Frauen | 1:2

Böju wusste nicht genau, was es auf der anderen Seeseite beim FC Sarmenstorf zu erwarten hatte. Das grosse Verletzungspech, das den Seeklub nach dem Abstieg mehr und mehr ereilte, macht die regelmässige Unterstützung der Fuhrer-Elf mittlerweile unabdingbar. Alessio Cimino, Max Schawalder, Merlin Halter und Joel Hofmann vom Team 1b übernahmen gegen Sarmi diesen wichtigen Part - und meisterten ihren Einsatz bravourös.

Die erste Hälfte ging an Böju. Trotz dem frühen Rückstand (Sonntagsschuss aus über 20 Metern) blieb die Hediger-Elf fokussiert und drehte die Partie bis zur Pause. Philipp Amrein überlobbte den Goalie aus der Distanz und Aron Bachmann verwandelte einen Penalty, nachdem er im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Leider gelang Bachmann im zweiten Durchgang nach bester Ausgangslage der entscheidende Treffer zum 3:1 nicht auch noch. Er war jedoch nicht der einzige Böjuer, dem sich diese Möglichkeit bot. Sarmi hingegen sah dadurch seine Chance gekommen, baute mehr Druck auf und erzielte schliesslich den Ausgleich per Kopfball auf eine Cornerflanke.

Am Freitag holten sich die Frauen in Windisch die nächsten drei Punkte und grüssen weiterhin von der Tabellenspitze. Beim 2:1-Sieg trafen Andrea Markovic und Julia Eichenberger für die Beinwiler Farben. Dass den Seetalerinnen unter Trainer Cerullo erneut eine solch starke Vorrunde gelingt, übertrifft die Erwartungen. Der FCB kann sich glücklich schätzen, ein derart kompetitives Frauenteam in seinen Reihen zu haben.

Resultate & Ranglisten:

Aargauer Fussballverband - Match center (afv.ch)

Platzstatus

Grüner Kreis Hauptplatz | Torräume schonen!
Grüner Kreis Trainingsplatz
Grüner Kreis Steineggli

 

Wir suchen

- Spieler*innen für div. Teams


 

Termine

20. Januar 2024 SA
FC-Winterhöck Waldhütte

13. Juni 2024 DO
Generealversammlung

14.-16. Juni 2024 FR-SO
Jubiläumsfest - 90 Jahre FC Böju

17. Januar 2025 FR
FC-Winterhöck Waldhütte


 

Standort